Vegane Ernährung

 

Für eine vegane Ernährung entscheiden sich viele Menschen vor allem aus den folgenden Gründen: aus Sorge um die eigene Gesundheit und/oder die Umwelt oder auch aus Verantwortung für die große Zahl an hungernden Menschen weltweit.

 

Und natürlich nicht zuletzt aus Mitgefühl für die vielen Tiere, die alltäglich unter schlechten Bedingungen für die menschliche oder tierliche Ernährung gehalten und getötet werden.

Bioveganversand

Mäggi Kokta ist Hobbyköchin seit 40 Jahren, veranstaltet Kochkurse seit mehr als 15 Jahren und hat 2014 ein Kochbuch heraus gegeben mit dem Titel „Jeden Tag vegan genießen“.

Gemeinsam mit ihrem Mann Herbert hat sie 2013 den BioVeganVersand gegründet, ein Online-Shop für pflanzliche Lebensmittel aus biologischem Anbau, www.bioveganversand.at

Ebenfalls seit 2013 versorgt sie auf ihrem Facebook-Account mehrmals wöchentlich ihre Fans mit bio-veganen Rezepten und Fotos und es entsteht auch eine kostenlose Rezept-Sammlung auf ihrer privaten Webseite. https://www.facebook.com/veggie.maggi

http://www.veggimaeggi.info/

 

animal.fair  .  vegan und ethisch einkaufen

Vegane Produkte zu finden ist – besonders in bestimmten Produktkategorien – nicht einfach, zur Hilfe gibt es Datenbanken veganer Produkte – etwa von der veganen Gesellschaft oder von PETA. Ergänzend dazu gibt es animal.fair, wo weniger die Produkte, als die Geschäfte im Vordergrund stehen.

Da es vielen VeganerInnen besonders wichtig ist, nicht nur ethisch hochwertige Produkte zu kaufen, sondern auch in solchen Geschäften einzukaufen bzw. diese zu unterstützen – sowie nicht zuletzt weil viele Produkte nur in Fachgeschäften erhältlich sind – kann diese Datenbank in vielen Situationen sehr hilfreich sein. Darüber hinaus erhalten Mitglieder von animal.fair in zahlreichen Geschäften und Lokalen Ermäßigungen.

 

Was diese Datenbank besonders von anderen abhebt: Sie geht sehr weit über Ernährung hinaus, die hier tatsächlich eher ein Punkt unter vielen als das Hauptthema ist. Ob Haushaltsgeräte oder Textilien, ob Hotels oder Gärtnereien, ob Putzmittel oder Modeaccessoires – hier findet man so ziemlich alles, was das VeganerInnenherz sucht und begehrt.

Vegane Gesellschaft

Seit 1999 ist die Vegane Gesellschaft Österreich Anlaufstelle Nummer 1 für Interessierte, Medien hinsichtlich veganer und vegetarischer Ernährung.

  • Bereitstellen von Information (Gesundheit, Umwelt, Ethik und praktische Tipps)
  • Arbeit mit Medien
  • Kennzeichnung von Produkten mit dem V-Label und der Veganblume
  • Veranstaltungen von Events zum Aufzeigen von kulinarischen Alternativen und
  • Aktivitäten in den Bereichen Erwachsenenbildung/Berufsbildung

 

Vegan Bakery

Die Bakery "NomNom" steht für puren Genuss. Sie sind Wiens erste vegane Café-Konditorei. Hier bekommt ihr Süßes, das komplett vegan, großteils biologisch und einfach lecker ist!

Ein buntes Sortiment gibt es in der Bakery und zusätzlich werden ganz individuelle Wünsche erfüllt. Mit Flexibilität, Qualität und Leidenschaft werden die für dich perfekte Torten gezaubert.

NomNom vegan bakery OG Café-Konditorei: www.nomnom-v.com

 

Vegan Info - Melanie Kröpfl

Die Bäckerin

Melanie, die Geschäfsinhaberin, ist diplomierte Ernährungstrainerin (Body & Health Academy) und Autorin von 2 veganen Kochbüchern (Wir kochen vegan, Wir backen vegan). 2014 hat sie in New York das „Intensive Vegan Baking Bootcamp“ mit Abschluss-Zertifikat, unter der Leitung von Fran Costigan, absolviert.

vegan info ♥ copyright by melanie kröpfl // nomnom-v.com
Info_vegan_broschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Sie möchten die vegane Ernährung genussvoll und unverbindlich ausprobieren oder einfach mehr pflanzliche Alternativen kennenlernen?

Ihre persönliche Vegan Taste Week hilft Ihnen dabei, weniger Tierprodukte zu konsumieren und versorgt Sie mit Alltagstipps, Hintergrundwissen sowie erprobten Rezepten. So können Sie sich Schritt für Schritt einen neuen, gesünderen Ernährungsplan zusammenstellen.

Immer mehr Menschen erkennen, wie wichtig unser Konsumverhalten für unsere Gesundheit, die Umwelt und den Tierschutz ist. Werden Sie Teil des Wandels und melden Sie sich noch heute für die kostenlose Vegan Taste Week an.

Schlachthof Transparent

Dank an Andreas Daniel für diesen berührenden und anregenden Film!

... eine Übende, die am Weg ist, Patricia Ermes

Vollkommen FREI

Der Film zeigt einfache und praktische Lösungen für 8 Lebensbereiche,

die frei und unabhängig machen. Sie alle sind seit langem erprobt und bewährt.

„Leben Sie achtsam!“

(Dr. Jane Goodall, Primatologin und UN-Friedensbotschafterin)

 

„Jede Mahlzeit ist eine Chance, die Welt zu verändern.“

(Dr. Vandana Shiva, Umweltaktivistin, Wissenschaftlerin und Trägerin des Alternativen Nobelpreises)

 

Nina Messinger,

Buch, Regie, Produktion:

"Hope for all"

Unsere Nahrung – Unsere Hoffnung. Dafür gründete sie die Filmproduktionsfirma FME Media und interviewte in Europa, Indien und den USA zahlreiche führende Experten, um die Folgen unserer typisch westlichen Ernährungsweise aufzuzeigen.

Tierfreundschaften
Tierfreundschaften
Bérengère Le Boulair mit Verdi
Bérengère Le Boulair mit Verdi

Heilwerden in achtsamer Mensch-Tier-Begegnung mit Eseln und Pferden auf Augenhöhe, mit den hier lebenden Wildtieren und der Natur.

Verdi mit Luna
Verdi mit Luna

 - Luna ist uns zwar schon vorausgegangen, aber immer in unserem Herzen!

Eselwallach Bumsti
Eselwallach Bumsti